Skip to main content

Mietwagen in Portugal

Portugal hat neben seiner Hauptstadt Lissabon, den beliebten Touristenzielen Porto und Lagos, den Azoren und schönen Badestränden auch viele weitere kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bieten. Hierzu zählen unter anderem der Penada Geres Nationalpark, die Vila Nova de Gaia oder auch die Kathedrale von Faro.

Um hierbei möglichst viele verschiedene Aspekte des Landes begutachten zu können, empfiehlt es sich hier auf eines der zahlreichen Angebote der Mietwagenhändler zurück zu greifen, die dort in Form von unterschiedlichen Händlern wie z.B. Europcar, in jeder größeren Stadt vertreten sind. Wer einen Flug nach Portugal gebucht hat, kann auch direkt vom Flughafen aus einen Mietwagen bestellen. Natürlich ist es auch möglich im Voraus in Deutschland einen Mietvertrag über ein gewünschtes Auto abzuschließen, oder es sich zu einer bestimmten Adresse liefern zu lassen. Mitlerweile sind auch die Versicherungen dieser Leihwagen sehr gering, so dass es so gut wie kein Problem mehr darstellt, sich für einen Mietwagen zu entscheiden, die man dort schon ab einem ungefähren Preis von 13.00€ pro Tag mit Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung in ganz Portugal bekommt.

Im Speziellen durch die historischen Touristenunterkünfte wird der Besuch Portugals in einem Mietwagen zu einem unvergesslichen Erlebnis. In den Großstädten und Küstenstädten kann der Tourist mit seinem Mietwagen meist direkt bis vor den Eingang jeder Sehenswürdigkeit fahren und das oft ohne dafür Parkgebühren leisten zu müssen!

Das Straßennetz ist in Portugal gut ausgebaut. Autobahnen sind jedoch Gebührenpflichtig, können aber auf einer der Gebührenfreien Hauptstraßen einfach umfahren werden. Viele der übrigen Straßen auf denen der Besucher sich mit seinem Mietwagen fortbewegen kann, sind jedoch meist sehr eng und nicht immer in bestem Zustand. Man sollte hier besonders auf die einheimischen Verkehrsteilnehmer achten, wie Fahrradfahrer oder sogar Fußgänger.

Mietwagen in Portugal

Mietwagen in Portugal ©iStockphoto/Geber86

Das Tanken des Mietwagens, sollte unbedingt vor 20.00 Uhr geschehen, da die meisten Tankstellen nach dieser Zeit geschlossen haben. Die Öffnungszeiten liegen hier meist zwischen 7.00 Uhr – 20.00 Uhr bzw. 21.00 Uhr. Danach gibt es im Notfall auch noch Tankmöglichkeiten, jedoch sollte man diesen Aufwand wenn möglich vermeiden.

Zum Schluss ist dazu zu sagen, dass das Mieten eines Wagens für Portugal keine Probleme darstellen sollte und für Touristen oder aber auch für Geschäftliche Termine wohl eine rechnerische, so wie auch sehr komfortable Lösung bietet.

Top Artikel in Portugal